Aktuelles
Holztransporte zur Rosenheimer Ley
Am 10.11.2021 hat die KSW Kreisbahn Siegen-Wittgenstein GmbH drei beladene Holzwagen über die Infrastruktur der Westerwaldbahn des Kreises Altenkirchen GmbH (WEBA) zur Bindweide gezogen, dort umgesetzt und sie dann zum ehemaligen Abzweig Rosenheimer Ley geschoben. Auf dem ehemaligen Gleis nach Rosenheim wurde eine provisorische Ladestraße geschaffen, von der aus mehrere Transport-Lkw die Ladung übernehmen und zum Sägewerk der Firma Mann Energie (durch Elkenroth) nach Langenbach transportieren.

Voraussichtlich im kommenden Jahr soll die fehlende Weiche und das Gleis wieder aufgebaut werden, damit mehr Wagen zur Entladung abgestellt werden können.
(10.11.2021, Quelle: Günther/Ames)