Aktuelles
Aktuelles aus dem Westerwald. Veränderungen an den Seiten oder Erweiterungen finden Sie im Bereich "Updates"
Zeitraum:  

Am 26.11.2022 verkehrte erstmals ein durch die Holzlogistik & Güterbahn GmbH (HLG) aus Bebra organisierter Rundholzzug für die Mann Naturenergie in Langenbach die Entladepunkte Scheuerfeld und Rosenheimer Lay. Die Traktion übernahm die HLG mit der E-Lok 185 619 bis Betzdorf (Sieg), die Eifelbahn Verkehrsgesellschaft mbH (EVG) zeichnete mit Loks der Rheinischen Eisenbahn GmbH (RE) für die letzte Meile verantwortlich. Zur Rosenheimer Lay wurde dabei ab Bindweide geschoben verkehrt.
(26.11.2022, Quelle: Ames / Richter)
 
Für einen bevorstehenden Rundholztransport verkehrten 215 086 und 213 332 der Rheinischen Eisenbahn (RE) am 25.11.2022 auf der WEBA von Scheuerfeld zum Abzweig Rosenheimer Lay und zurück.
(25.11.2022, Quelle: Richter)
 
Anfang November 2022 hat die ChemOil Logistics AG einen Testzug mit Coils zur Firma Schütz in Siershahn organisiert. Die Leistung verkehrte am 10.11.2022 mit einer Lok des Typs Siemens Vectron Dual Mode der BM Bahndienste GmbH vom Hub Offenbach aus in den Westerwald.
(10.11.2022, Quelle: Richter)